Entspannung in der Firma

Welche Firma kann es sich heute leisten, auf motivierte Mitarbeiter zu verzichten? Mitarbeiter sind heutzutage nicht nur hochspezialisiert, sondern durch die hochtechnisierte Arbeitswelt auch sehr stark gefordert. Um Kontinuität und die Zufriedenheit der Mitarbeiter sicher zu stellen, kommt der Gesundheit und der Gesunderhaltung dabei eine zentrale Bedeutung zu. Auch die Rekrutierung von Nachwuchskräften wird zunehmend schwieriger und so kann die Bedeutung der Gesunderhaltung und Motivationssteigerung für Mitarbeiter jeden Alters nicht hoch genug angesetzt werden. Die Gesundheit von Mitarbeitern ist ein Wirtschaftsgut.

Um Firmen dabei zu unterstützen, zur Gesunderhaltung ihrer Mitarbeiter beizutragen, werden gesundheitsfördernde Maßnahmen durch den Arbeitgeber sogar staatlich gefördert. Zuwendungen in Höhe von bis zu 500 € pro Jahr und Mitarbeiter kann ein Unternehmen seinen Angestellten steuer- und sozialabgabefrei zukommen lassen. Diese Regelung schließt Teilzeitangestellte, Angestellte auf 450 €-Basis ebenso wie Geschäftsführer ein.

So kann ein Unternehmen zur Förderung von Entspannung und Regeneration und zur Stressreduktion z.B. einmal pro Monat für einen Mitarbeiter einen Betrag von 40 € für Massagen aufwenden. Neben dem gesundheitlichen Aspekt ist dies ein wesentlicher Faktor für Mitarbeiterzufriedenheit, für die Firmenbindung und damit auch zur Reduktion von Fluktuation.

Gerne erstelle ich für Sie ein unverbindliches Angebot. Die Leistungen sind sowohl in der Praxis Tianbao als auch bei Ihnen vor Ort im Unternehmen möglich. Nehmen Sie Kontakt auf, gemeinsam finden wir das richtige Angebot für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, Sie erreichen mich unter 07024/55560 oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!